Motorradtour 2009 Kroatien

 

 

  

Kroatien Tour 2009
Ein Paradies nicht nur für Wasserratten


Am 1. Mai 2009 startete der MRC nach einem ausgiebigen Frühstück bei der M3 Tankstelle in Bad Blumau mit 11 Mann die 3 Tages Motorradtour über Slowenien nach Kroatien.
Unterteilt in drei Regionen Dalmatien, Kvarner Bucht und Istrien überzeugt Kroatien durch ein vielseitiges Landschaftsbild. Romantische Fischerhäfen und mittelalterliche Städtchen mit gut ausgebauten Straßen, sowie die mediterrane Vegetation mit ihren schattenspendenden Pinienwäldern bieten viel Raum für Erholung, Entspannung und Abenteuer am Motorrad.
Rund 1200 kleine und große, bewohnte und unbewohnte Inseln prägen den Charakter dieses, an der Adria gelegenen, Landes. 

Unser Hauptziel war heuer die Insel Losinj und Crez.

 

 

 

Die Stadt Cres liegt im nordöstlichen Teil einer gut geschützten Bucht, in der es viele große und schöne Badestrände gibt. Der menschliche Fleiß und die großen Ambitionen haben seit der Antike eine ganze Reihe von Denkmäler hinterlassen. Das heutige Bild der Stadt prägen der mittelalterliche Hafen, die im gotischen und Renaissancestil gebauten Kirchen und Klöster, die Paläste sowie die Ruinen der früheren Stadtmauern.
Besonders beeindruckend aber ist immer wieder das saubere und kristallklare Wasser, welches Kroatien zu einem traumhaften Motorradausflugs- und Urlaubsziel macht.